Start Für Angebotssuchende Kinder & Jugendliche Familienplatzierung von Kindern und Jugendlichen
Familienplatzierung von Kindern und Jugendlichen PDF Drucken E-Mail

Kinder und JugendlicheNicht alle Kinder wachsen unter glücklichen und geregelten Umständen auf. Das soziale Umfeld, die Situation der Eltern, Krankheit oder Tod können eine Fremdplatzierung notwendig machen.




Auf den Familienbetrieben haben die Kinder die Möglichkeit, in einer stabilen Umgebung zu Selbstvertrauen und Ich-Stärke zu finden.


Die Kinder werden in die Familie aufgenommen, Netzwerkorganisationen kümmern sich um die Platzierung und begleiten Familie und Kinder in der Intensität, wie es nötig ist.


Verschiedene Schulheime arbeiten mit bäuerlichen Familien zusammen und sichern so auch eine angepasste Schulbildung.


Zielgruppen:

Kinder und Jugendliche, die kurz-, mittel- oder langfristig platziert werden müssen.


Netzwerkorganisationen:

Bussola

Fachstelle Kinderbetreuung

Prisma

Projekt Alp

Schulheim Effingen

Stiftung Terra Vecchia

subito - Kriseninterventionen für Kinder und Jugendliche

TEAM-WERK